Professionelle Versorgung
durch unser Homecare-Team

Immer mehr Menschen wollen trotz chronischer Erkrankungen ein möglichst unabhängiges und selbstständiges Leben führen. Hochwertige Produkte und umfangreiche Dienstleistungen wie Beratung, Organisation und Anleitung zur Selbsthilfe machen das möglich. Wir verbinden das Produkt mit der notwendigen Dienstleistung, mit dem Ziel, eine für jeden betroffenen Menschen möglichst einfache und gleichzeitig qualitativ hochwertige Versorgung sicherzustellen.
Therapien, die nach dem Krankenhausaufenthalt im häuslichen Bereich durchgeführt oder weitergeführt werden, müssen die gleiche Qualität der Versorgung garantieren. Deshalb wird bei Schneider & Piecha ausschließlich medizinisch geschultes Personal eingesetzt, welches regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt. Vertrauen Sie auf unsere über 25-jährige Erfahrung.

Wir sind Ihre Spezialisten für:
  • Wundversorgung
  • Stomaversorgung
  • Enterale Ernährung
  • Trinknahrung
  • Inkontinenzversorgung
  • Fistelversorgung
  • Tracheostomaversorgung
Unser Leistungsspektrum:
  • Tägliche Versorgung unserer Patienten in den Kliniken
  • Anleitung und Unterstützung der Patienten und Angehörigen beim Erlernen des Umganges mit den Versorgungsmaterialien
  • Diskrete Lieferung frei Haus
  • Regelmäßige häusliche Kontrolle
  • Kooperation mit Kliniken, Pflegediensten, Alten- und Pflegeheimen, etc.
  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Stomatherapie
  • Regelmäßige Schulungen

Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin und lassen Sie sich ganz individuell beraten. Vertrauen Sie auf uns und unsere Erfahrung.

Stomatherapie

Die Anlage eines künstlichen Darmausganges und/oder einer Harnableitung und der damit verbundene Verlust der Kontinenz bedeuten für den Betroffenen einen tiefen Einschnitt in das gewohnte Leben. Die Sorge, von der Familie und den Mitmenschen wegen des Stomas abgelehnt zu werden, belastet deshalb zunächst viele Stomaträger.
Neben der Bewältigung der psychischen Probleme ist ein gut funktionierendes, auf die individuellen Bedürfnisse des Betroffenen ausgerichtetes Versorgungssystem eine wichtige Voraussetzung für die Wiederaufnahme des gewohnten Lebens. Mit unseren Produkten und dem Engagement unserer Mitarbeiter wollen wir dazu beitragen, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Das Stoma ist zwar eine Beeinträchtigung. Dennoch können Betroffene mit Stoma ein erfülltes Leben führen.

Interessante Informationen zu einem aktiven Leben mit Stoma finden Sie hier.

Unsere Leistungen im Bereich Stomatherapie:
  • Einsatz von examiniertem Personal, Stoma- und Wundtherapeuten
  • Anzeichnen des Stomas und Vorbereitung des Patienten auf ein Stoma
  • Reibungsloser Übergang bei Klinikentlassung ins häusliche Umfeld
  • Beratung und Betreuung bei der Auswahl der individuell richtigen Versorgung
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Komplikationsverhinderung
  • Regelmäßige Hausbesuche zur Sicherung der optimalen Versorgung, um Komplikationen oder einen Krankenhausaufenthalt zu verhindern
  • Mittler in der Kommunikation mit Kostenträgern
  • Kostenfreie Lieferung der Versorgungsmaterialien ins Haus
  • tägliche Versorgung unserer Patienten in den Kliniken
  • Anleitung, Schulung und Beratung der Angehörige
  • Regelmäßige Schulungen für Fachpersonal

Unser Sortiment:

  • Ein- und zweiteilige Stomasysteme in allen Größen
  • Geschlossene Beutel, Ausstreifbeutel und Urosysteme in allen Größen
  • Basisplatten: plan und convex in allen Größen
  • Vlieskompressen
  • Hautschutzringe und -paste sowie Hautpflegeprodukte
  • Irrigationssysteme
  • Maßgefertigte Stomabandagen
  • Stomagürtel
Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin und lassen Sie sich ganz individuell beraten. Vertrauen Sie auf uns und unsere Erfahrung.

Leben mit Stoma und Inkontinenz

Die Anlage eines Stomas ist immer ein großer Einschnitt im Leben der Betroffenen. Viele Betroffene fühlen sich nach dem Eingriff, als hätte man ihnen den Boden unter den Füßen weggezogen. Sicher, das Leben mit Stoma bedarf der Gewöhnung und ist mit anfänglichen Unsicherheiten und manchen Einschränkungen verbunden. Auch Darmschwäche und Inkontinenz werden oft als starke Belastung im täglichen Leben empfunden.

Wir vom Care-Team bei Schneider & Piecha möchten Sie ermutigen, zuversichtlich durch den Alltag zu gehen. Deshalb finden Sie hier einige Anregungen, wie Sie mit modernen Hilfsmitteln ihr Leben auch weiterhin aktiv gestalten können.

Unterwäsche und Schwimmgürtel für Stomaträger

Natürlich möchten Sie sich nach der Operation gerne wieder so kleiden wie zuvor. Das Tragen eines Stomabeutels kann vor einige praktische und persönliche Herausforderungen stellen. Für Stomaträger gibt es jetzt attraktive Unterwäsche, die den Stomabeutel sicher hält, die Reibung zwischen Beutel und Haut verringert und zudem für einen flachen Bauch sorgt. So ermöglicht Ihnen diese Unterwäsche normale Kleidung zu tragen, da sie das Gewicht des Beutels während er sich füllt, stützt und Ihnen so zusätzlich Sicherheit und Vertrauen gibt.
Auch Baden, Duschen und Schwimmen stellt dank der modernen Schwimmgürtel kein Problem für Stomaträger dar. Entworfen für Männer und Frauen wird er unter der Badehose oder dem Badeanzug getragen ohne aufzufallen. Komfortabel und passend sorgt der Schwimmgürtel dafür, dass sich Ihre Stomaversorgung nicht verschiebt, egal ob am Pool oder am Strand.

Fragen Sie in unserer Filiale nach den Produkten von OSTOmysecrets der Firma Convatec. Wir führen ein umfangreiches Sortiment an Unterwäsche und Gürteln für Damen und Herren in allen Größen von XS bis XL.

Reisen mit Stoma – Eine Checkliste

  • Nehmen Sie genügend Versorgungsmaterial mit! Verteilen Sie es getrennt in Koffer und Handgepäck. Das nötigste Material für die ersten paar Tage sollten Sie immer im Handgepäck mit sich tragen. Schneiden Sie bei Flugreisen den Hautschutz bereits zu Hause zu, damit Sie Ihre Stomaschere im Koffer aufgeben können.
  • Für sportliche Unternehmungen reichen kleinere Beutel. Vergessen Sie nicht die Stomabandage mit zugehörigem Protector.
  • Denken Sie an die Bettschutzauflage.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Badebekleidung beziehungsweise den Schwimmgürtel.
  • Insbesondere bei Reisen ins Ausland sollten Sie Ihren Stomapass und die Reisebescheinigung (Travel Certificate) bereithalten. Die Reisebescheinigung sollte in mehrere Sprachen übersetzt sein. Halten Sie auch Notfallnummern parat.
  • Schwarze Entsorgungsbeutel und evtl. zusätzlich einige Wäscheklammern können sich unterwegs als sehr nützlich erweisen.
  • Ausstreifbeutel haben sich bei Durchfällen bewährt. Diese offene Variante erspart den vermehrten Beutelwechsel und lässt den Vorrat weniger schnell schwinden.
  • Feuchte Reinigungstücher sind ideal, wenn kein Wasser vorhanden ist.

Tabuthema Darmschwäche

Immer das zu tun, worauf man gerade Lust hat – das muss sich mit Darmschwäche nicht ändern. Der Peristeen Anal-Tampon von der Firma Coloplast wurde entwickelt, um den unkontrollierten Verlust von festem Stuhl zu verhindern. Er wird wie ein Zäpfchen eingeschoben und bildet bis zu 12 Stunden eine sichere Barriere für den Stuhl. Der Tampon ist unsichtbar für Außenstehende, vermeidet Geruchsentstehung und verringert Hautirritationen. Trotz Darmschwäche können Betroffene so schnell wieder in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren und erfahren eine große Verbesserung ihrer Lebensqualität.

Selbstbestimmte und moderne Darmentleerung: Anale/rectale Irrigation

Eine Irrigation (Darmspülung) wird bei Störungen der Transportfunktion des Darmes, Obstipation, Stuhlinkontinenz und Darmentleerungsstörungen eingesetzt. Bei konsequenter Anwendung kann Stuhlinkonzinenz vermieden, Obstipation beseitigt und Toilettenzeiten auf ein sozial akzeptables Maß reduziert werden. Mit Peristeen® von der Firma Coloplast erhalten Sie ein Komplettsystem, dass in der Regel ohne fremde Hilfe angewendet werden kann, da es schwerkraftunabhängig funktioniert. Peristeen ist die intelligente Weiterentwicklung des Einlaufprinzips. Bei diesem mechanischen System wird über einen Rektalkatheter körperwarmes Wasser in den Darm gespült. Anders als beim Einlauf löst das Wasser mit der Anwendung von Peristeen Entleerungsreflexe aus und der Darm entleert sich innerhalb von nur 15 bis 30 Minuten auf natürlichem Wege. Nach genauer Anleitung durch qualifiziertes Fachpersonal und etwas Übung kann die Anwendung schon nach wenigen Tagen zu einer alltäglichen, befreienden Selbstverständlichkeit werden. Der Betroffene erfährt einen immensen Gewinn an Lebensqualität.

Bei weiteren Fragen zum Thema Stomaversorgung und Darmfunktionsstörungen wenden Sie sich bitte an unsere Pflegeexpertin Michaela Münker.

Tracheostoma­versorgung

Eine Tracheotomie ist eine chirurgisch geschaffene Atemöffnung in der Vorderwand der Luftröhre (Trachea) zwecks Einführung einer Kanüle (Tubus), die die Atmung erleichtert. Wird der komplette Kehlkopf entfernt, spricht man von Laryngektomie. Dabei wird die natürliche Verbindung zwischen Speise- und Luftröhre dauerhaft verschlossen. Die Luftröhre wird nach außen geöffnet, ein Tracheostoma wird unterhalb der Schilddrüse angelegt.
Die Versorgung eines Tracheostoma und die Auswahl und Bestimmung des umfangreichen Hilfsmittelsortiments stellen sehr hohe Ansprüche an die Qualifikation der damit betrauten Fachkräfte. Wir unterstützen Betroffene und deren Angehörige mit unseren qualifizierten Mitarbeitern und besprechen gemeinsam die weitere Vorgehensweise, sodass sie ihr Leben selbständig und so unabhängig wie möglich gestalten können.

Unsere Fachkräfte unterstützen Sie:
  • bei der postoperativen Versorgung
  • bei der Auswahl der richtigen Produkte und Hilfsmittel
  • bei der Durchführung der optimalen Versorgung
  • bei der Anleitung zur selbstständigen Versorgung des Tracheostomas
  • bei der Abwicklung der Kostenübernahme durch den Kostenträger
  • bei der Dokumentation des Therapieverlaufs

Unser Produktportfolio umfasst:

  • Trachealkanülen und Zubehör
  • Künstliche Nasen
  • Pflegehilfsmittel
  • Regelmäßige häusliche Kontrolle
  • Kooperation mit Kliniken, Pflegediensten, Alten- und Pflegeheimen, etc.
  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Stomatherapie
  • Stoma-Sprechstunde: Donnerstag 12-16 Uhr
  • Regelmäßige Schulungen
Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin und lassen Sie sich ganz individuell beraten. Vertrauen Sie auf uns und unsere Erfahrung.

Wundmanagement

Die Behandlung von akuten oder chronischen Wunden erfordert eine professionelle Wundversorgung durch Ärzte und Pflegefachkräfte. Unser qualifiziertes Fachpersonal bestehend aus Zertifizierten Wundexperten bieten Ihnen einen umfassenden Wundberatungsservice bei chronischen Wunden sowie Wundheilungsstörungen. Wir beraten Sie bereits während Ihres Klinikaufenthalts bei der Produktauswahl und geben Hilfestellung bei der richtigen Durchführung.
Wir begleiten Sie in allen Phasen des Therapieverlaufs, dokumentieren diesen und stimmen die Versorgung selbstverständlich mit Ihrem zuständigen Arzt und Pflegepersonal ab. Unser Sortiment umfasst dabei das Komplettprogramm der modernen Wundversorgung.

Die häufigsten Erscheinungsformen von chronischen Wunden sind:
  • Dekubitus
  • Ulcus Cruris
  • Diabetische Ulcera

Interessante Informationen zu modernem Wundmanagement finden Sie hier.

Wir unterstützen Sie:
  • bei der Definition kurz- und langfristiger Therapieziele
  • mit der Erstellung eines individuellen Versorgungsvorschlags und bei der Auswahl der richtigen Produkte
  • bei der Durchführung der optimalen Versorgung
  • bei der Abwicklung der Kostenübernahme mit den Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und privaten Krankenversicherungen
  • bei der kontinuierlichen Dokumentation des Therapieverlaufs

Unser Produktportfolio umfasst:

  • Moderne Wundversorgungsprodukte
  • Hydrokolloide
  • Hydrofasern
  • Hydrogele
  • Alginate
  • Polyurethanschaumstoffe
  • Supraabsorbierende (Vlies-/Saugkompresse)
  • Antibakterielle silberhaltige Produkte
  • Verbandsmaterial
  • Fixierhilfen
  • Kompressen
  • Wundspülung – Antiseptik
Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin und lassen Sie sich ganz individuell beraten. Vertrauen Sie auf uns und unsere Erfahrung.

Enterale Ernährung

In Deutschland wächst die Zahl der mangel- beziehungsweise unterernährten Personen kontinuierlich. Laut dem Statistischen Bundesamt sind knapp über zwei Millionen Menschen untergewichtig. Mangelernährung entsteht durch eine Unterversorgung des Körpers mit Energie und Nährstoffen über einen längeren Zeitraum. Dies führt nicht nur zu Gewichtsverlust, sondern kann auch die Gesundheit und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Die enterale Ernährung gilt heute als ein effektiver Bestandteil der Behandlung krankheitsbedingter Mangelernährung und spezifischer Krankheitsbilder. Sie umfasst sowohl Trink- als auch Sondennahrung. Die Nährstoffzufuhr erfolgt über den Magen-Darm-Trakt.
Die häufigsten Erscheinungsformen von chronischen Wunden sind:
  • Magersucht (Anorexia nervosa)
  • Lungenerkrankungen
  • Ungewollter Gewichtsverlust / Kachexie
  • Flüssigkeitsrestrikationen
  • Wundheilungsstörungen / Dekubitus
  • Mukoviszidose
  • Gastrointestinale Erkrankungen
  • Kau- und Schluckstörungen
  • Diabetes mellitus
  • Demenz
  • Perioperative Ernährung
  • Krebs
Unsere Homecare-Fachkräfte unterstützen Sie:
  • bei der Bestimmung des Ernährungszustandes und des Nährstoffbedarfs
  • bei der Verträglichkeitskontrolle und Komplikationsanalyse
  • bei der Definition kurz- und langfristiger Therapieziele
  • mit der Erstellung eines individuellen Versorgungsvorschlags und bei der Auswahl der richtigen Produkte
  • bei der Durchführung der optimalen Versorgung
  • bei der Abwicklung der Kostenübernahme mit den Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und privaten Krankenversicherungen
  • bei der kontinuierlichen Dokumentation des Therapieverlaufs
  • bei der Anleitung zur selbstständigen Durchführung (zum Beispiel Bedienung der Ernährungspumpe)

Unser Produktportfolio umfasst:

  • Enterale Ernährung
  • Spezialdiäten
  • Trinknahrung
  • Applikationstechnik (Schwerkraftüberleitsysteme, Pumpenüberleitsysteme, Blasenspritze)
  • Ernährungspumpen
  • Sondensysteme (transnasale und perkutane Sonden)
Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin und lassen Sie sich ganz individuell beraten. Vertrauen Sie auf uns und unsere Erfahrung.