Unser Fortbildungsprogramm 2015

Aktuelles Wissen kurz und informativ vermittelt - Für interessierte Pflegende bieten wir hiermit die Möglichkeit, ihr Wissen neu aufzufrischen und Neues kennenzulernen.

Veranstaltungsort ist unsere Hauptgeschäftsstelle in der Sprendlinger Lanstraße 9-11.

Die Anmeldungskosten betragen 10,- € pro Fortbildungstermin (Die Gebühr beinhaltet ein Teilnahmezertifikat und Getränke). Bitte vorher überweisen, erst dann ist die Anmeldung gültig. Bankverbindung: Städtische Sparkasse Offenbach, BLZ: 505 500 20, Kto.-Nr. 306 99-606, IBAN: DE22 5001 0060 0030 6996 06.

21.01.2015

Chronische Wunden im Allgemeinen


14:30 – 16:30 Uhr
Firma B. Braun

19.02.2015

Spätkomplikationen bei Stoma Anlagen


15:00 – 16:30 Uhr
Michaela Münker, Pflegeexpertin für Stoma-, Inkontinenz und Wundtherapie

11.03.2015

Ulcus Cruris: Venosum/Arteriosum/Mixtum


14:30 – 16:30 Uhr
Firma Lohmann & Rauscher

18.03.2015

Kompressionsstrumpf Therapie/Anziehhilfen


14:30 – 16:30 Uhr
Firma Bauerfeind

15.04.2015

Diabetisches Fußsyndrom (Diabetischer Ulcus)



14:30 – 16:30 Uhr
Firma Convatec

30.04.2015

Basis Seminar
Stomatherapie mit Industrieausstellung


14:30 – 16:30 Uhr
Michaela Münker, Pflegeexpertin für Stoma-, Inkontinenz- und Wundetherapie

06.05.2015

Dekubitus nach EPUAP


14:30 – 16:30 Uhr
Firma Convatec

10.06.2015

Kompressionstherapie mit Kurzzugbinden


14:30 – 16:30 Uhr
Firma Lohmann & Rauscher

15.07.2015

Wundauflagen (Pu Schaum, Alginate & mehr)




14:30 – 16:30 Uhr
Firma Fresenius

16.09.2015

Neue Wege in der Wundversorgung

- Wo liegt der Unterschied in den Wundversorgungsprodukten?
- Was kann ein Sorbion Produkt mehr?

14:30 – 16:30 Uhr
Firma Sorbion

07.10.2015

MRSA Kolonisation


14:30 – 16:30 Uhr
Firma B. Braun

11.11.2015

Enterale Ernährung


14:30 – 16:30 Uhr
Firma Fresenius



Schneider & Piecha GmbH · Sanitätshaus & Orthopädietechnik
Sprendlinger Landstraße 9-11 · D-63069 Offenbach am Main Telefon: 00 49-(0) 69-84 10 23 + 84 48 35 · Fax: 00 49-(0) 69-83 10 24 · www.schneider-piecha.de